Zurück zur Übersicht

ab CHF 638.- pro Person

Milaidhoo Island *****(*) | Baa-Atoll

Im November 2016 neu eröffnetes kleines, tropisches Inseljuwel - Fernab der Hektik vom Alltag erleben Romantiker und Ruhesuchende ein unvergessliches Ferienerlebnis.

Gratis-Offertanfrage »

Milaidhoo Island *****(*)

Baa-Atoll

Vor allem Ruhesuchende sind auf diesem Newcomer der Malediven herzlich willkommen. Das Ferienparadies auf der 300 x 180 m kleinen Insel öffnete im November 2016 seine Türen und ist damit eine der kleinsten, aber auch luxuriösesten Anlagen dieser Region. Das Resort, welches sich in mitten eines eindrucksvollen Naturschutzgebietes befindet, bietet einen individuellen Service und gastronomische Highlights - aber vor allen Dingen Erholung und entspannte Ferientage.

Lage
Eine halbe Stunde Flugzeit mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen Male auf die Insel garantiert bereits das erste traumhafte Erlebnis – den unvergesslichen Ausblick über die Inselwelt der Malediven. Auch per Inlandflug (Dauer ca. 15 Minuten) und anschliessender kurzer Bootsfahrt können die 126 Kilometer vom Flughafen bequem überbrückt werden. Für eventuelle Wartezeiten verfügt das Resort über eine eigene Lounge am Flughafen.

Einrichtung
Im luxuriösen Inselparadies Milaidhoo bleiben während des Aufenthaltes keine Wünsche offen. So sorgen verschiedene Einrichtungen und Serviceangebote wie Souvenirshop, Bibliothek, Meeresbiologiecenter sowie Zimmer- und Wäscheservice für eine unbeschwerte Ferienzeit. Die Anlage verfügt auch über einen Süsswasser-Swimmingpool. Im Spabereich mit angrenzendem Yoga-Pavillon verwöhnt man die Gäste mit entspannenden Behandlungen und wohltuenden Massagen. Gastronomische Highlights erwarten die Feriengäste unter anderem im Hauptrestaurant, in dem mit Blick auf den Ozean hochwertige A-la-Carte-Speisen serviert werden. Das Strandrestaurant „The Grill“ verwöhnt mit ausgesuchten Fleischsorten, fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten. Das Fine-Dining-Restaurant «Baththeli by the Reef» in Form eines maledivischen Segelbootes lädt zu kreativen und schmackhaften Insel-Menüs ein. Zudem gibt es noch eine Bar mit einem hervorragenden Wein- und Cocktailangebot und eine Poolbar im Bereich des Swimmingpools.

Unterkunft
Die Unterkünfte sind geräumig und lichtdurchflutet. Die Architektur orientiert sich am typischen einheimischen Stil und bildet eine perfekte Einheit mit den Inselgegebenheiten. Grosses Augenmerk wurde auf die Privatsphäre der Gäste gelegt. Die Räume wurden so gestaltet, dass sie die umliegende Natur zu einem Teil des Raumes werden lassen. Die originell konzipierten Villen verfügen über eine Klimaanlage, Deckenventilator, TV mit DVD-Player, Telefon, Tee- und Kaffeemaschine, Minibar und Weinklimaschrank, Safe. Ausserdem über ein geschlossenes Badezimmer mit WC, Badewanne, Regendusche und Haartrockner. Eine grosse Terrasse mit Tagesbett ist ebenfalls vorhanden.

30 Over-Water-Villen (245 m²): Sind auf Stelzen über dem Wasser gebaut und bieten eine grandiose Sicht auf den Ozean. Vom Pool aus führt eine Treppe direkt ins Meer.

20 Beachvillas (290 m²): Gliedern sich perfekt in das Inselbild und in den tropischen Dschungel ein. Der Privatstrand, der eigene Pool und eine separate Aussendusche sind nur einige der nennenswerten Ausstattungsmerkmale.

2 Beach Residences (380 m²): Verfügen über separates Wohn- und Schlafzimmer, einem spektakulären Sonnendeck (125 m2) mit Pool (60 m2) und einen persönlichem Butler-Service.

1 Ocean Residence (310 m²): Ausstattung wie Beach Residence jedoch über Wasser am Ende des Steges gebaut mit direktem Zugang zum Ozean.

Freizeit & Unterhaltung
Ohne Gebühr: Fitnesscenter, Kurse wie Yoga, Meditation usw., Ausrüstung für Schnorchelausflüge
Gegen Gebühr: Sportaktivitäten wie Kajak, Windsurfen, Stand-up-Paddeln, Katamaran, Fischen, Schnorchelausflüge

Tauchen & Schnorcheln
Die ansässige Tauchbasis Ocean Stories organisiert täglich Tauch- und Schnorchelausflüge zu den nahegelegenen traumhaften Tauchplätzen. Über 50 Tauchspots sind innerhalb von einer Stunde erreichbar. In den umliegenden Riffen sind zahlreiche heimische Tierarten zu beobachten. Eine der spektakulärsten Naturkulissen ist die unweit entfernte Hanifaru-Bucht, wo riesige Gruppen von Mantarochen beobachtet werden können und bei guten Verhältnissen auch den seltenen Walhaien begegnet werden kann.

Gut zu wissen
Kinder sind ab 9 Jahre auf der Insel herzlich willkommen.
Kostenloses Wi-Fi im ganzen Resort.

Tauchinformationen
Basisleitung: Ocean Stories.
Sprachen: D/F/E.
Tauchrevier: 50 Tauchspots sind innerhalb von 20–60 Minuten erreichbar
Tauchbetrieb: Hausrifftauchen und Halb- und Ganztagesausflüge.
Infrastruktur: 3 Dhonis für max. 25 Personen zur Verfügung.
Tauchausrüstung: 12-Liter-Aluminiumflaschen mit DIN-/NIT-Anschlüssen, 3-mm-Anzüge, Lampen, komplette Mietausrüstung, Tauchcomputer, Digitalkameras.
Unterwasserfotografie: Material vorhanden, Kurse werden angeboten.
Tauchausbildung: Einsteigerkurse bis Divemaster, diverse Kurse nach PADI-Richtlinien
Kindertauchen: Bubblemaker ab 9 Jahren, ab 10 Jahren Junior Open Water Kurs, Kinderausrüstung vorhanden.
Technisches Tauchen: Nitrox-Tauchen mit 32% Sauerstofffüllung zum Preis vom Presslufttauchen möglich!
Sicherheit: Sauerstoffgeräte, Dekompressionskammer auf Bandos etwa 30 Minuten entfernt. Dekompressionskammer auf Kuredu etwa 50 Minuten erreichbar.
Tauchanforderungen: Tauchzertifikat, Logbuch, med. Zertifikat empfohlen. Tauchcomputer sind auf den Malediven obligatorisch.
Besonderes: Manta- und Walhai-Saison von Juni bis September.

Preis
1 Nacht im DZ ab CHF 638.- pro Person, inkl. HP

Gratis-Offertanfrage »